Tag Archives: post privacy

Podcastempfehlungen

* CRE198: Pornographie
Eine Reise von den Ursprüngen der Pornographie in der Antike über die modernen Wandlungen des Genre in Renaissance und Neuzeit bis zur nackten Realität des Porno in unserer Zeit in allen Medien.

* Omega Tau 106: Game Theory
We introduce the topic in general, discuss a number of important games and also address their applicability for various other sciences, including biology, politics and economics.

* Soziopod #001: The day after privacy – Was passiert eigentlich wenn alle alles über alle wissen?
Was ist Post Privacy? Können wir dem Schicksal einer gläsernen Gesellschaft überhaupt noch entgehen? Wie können wir den Umgang mit der Thematik gestalten und welche Rolle sollte die Politik und die Bildung in Zukunft übernehmen?

* radioPrototypen: rP 3.9 – War was?
Protolab und alles Mögliche aus 2 Jahren Auszeit.

* Jobcast: JC015 – Podcaster
Tim Pritlove produziert seit 2005 Podcasts und hat dies 2008 zu seinem Hauptberuf gemacht.

* NEWZ036: We Need To Stay Mad
Special edition of the program with Mark covering his experiences from his current trip to Egypt

* SBK013 Computer
Die Anfänge des digitalen Zeitalters in der DDR

webmontag graz #33

der maerz webmontag findet kommenden montag, den 12.03.2012, wie gewohnt in der esc statt. ab 19h koennt ihr vorbeikommen und es wird dann wie ueblich ca. 19:30h mit den sessions losgehen.

sessions gibts diesesmal von @heinz und @fuchsverhau zu ‘post privacy’, die vor allem auch zum mitdiskutieren einladen soll. in der zweiten session, wird der beim letzten webmontag ausgefallene social media rant von @fuchsverhau unter dem titel ‘social media marketing: how to suck!’ nachgeholt.

wie immer koennen (auch spontan und unvorbereitet!) lightning talks gemacht werden. bis jetzt hat sich dazu noch niemand gemeldet.
dieses mal wirds also nicht ganz so technisch, dafuer gibts umso mehr diskussionsfreudige sessions, an denen ihr euch beteiligen koennt .

wenn ihr vorbeikommt, wuerde ich euch bitten euch anzumelden. das koennt ihr auch einfach ueber twitter machen indem ihr einen tweet mit dem hashtag #webgan33 twittert oder im ollen fb.