Tag Archives: mac

sonntagsfilm 45

weil schneeleo gerade freigelassen wurde, hier auch mal wieder ein bisschen applecontent

Computer Chronicles: Mac Update
Steve Jobs returns to Apple and the turnaround is underway with the launch of the sleek iMac. A look at what’s new at Apple. Included are a review of the new iMac, the new Macintosh Power G3, the new Mac OS 8.1, and a powerful graphics and animation demonstration using ElectricImage software. Featured guests include Steve Jobs, Ellen Hancock, Tim Draper, and editors from MacAddict magazine. Originally broadcast in 1998.

download
ogg video (110mb)
512kb mpeg4 (111mb)
mpeg1 (274mb)
mpeg2 (635mb)

25 jahre macintosh

heute vor 25 jahren wurde der erste apple macintosh computer vorgestellt. und das sah damals noch so aus:

Der erste Mac, der Macintosh 128k, wurde am 24. Januar 1984 vorgestellt. Zum Preis von 2.495 US-Dollar (entsprach damals etwa 7.200 DM / ungefährer Verkaufspreis 10.000 DM) erhielt man einen Rechner auf der Basis von Motorolas 68000CPU, die mit 8 MHz getaktet war und auf 128 KByte Arbeitsspeicher (RAM) zugreifen konnte – was sich schnell als zu wenig erwies. Ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk mit 400 KByte Speicherplatz und ein integrierter 9-Zoll-Monitor vervollständigten den ersten Macintosh.

Ebenso wie der Vorgänger Lisa war auch der Macintosh mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einer Maus ausgestattet. Das Betriebssystem des Macintosh hatte ursprünglich keinen Namen und wurde nur „System“ (mit angehängter Versionsnummer) genannt. Ab Version 7.5.1 hieß es dann Mac OS (abgeleitet von Macintosh Operating System). Es war von Beginn an auf die Bedienung mit der Maus zugeschnitten und enthielt zu diesem Zeitpunkt revolutionäre Konzepte, wie beispielsweise den Papierkorb, den Schreibtisch, Drag & Drop, das Auswählen von Text oder Objekten zwecks Änderung der Attribute und das Navigieren im Dateisystem mit Hilfe von Symbolen (Icons). Weitere grundlegende Konzepte, die den Anwendern die damals noch weitverbreitete Scheu vor der Benutzung von Computern nehmen sollten, waren die Undo-Funktion und die durchgängig einheitliche Bedienung verschiedener Anwendungsprogramme.
[wikipedia]

mac os x dock icons als kissen

mac_dock_pillows

gibt’s angeblich nicht zu kaufen die dinger.

[via usingmac]