Tag Archives: creative commons music

creative commons music 87 //hectic – vector

fw048_hecticein kleines, feines dubstep release, dass da auf dem britischen fwonk netlabel released wurde:

new to fwonk*, hectic arrives on the scene with a download full of dark, dirty dubstep. it’s full of throbbing basslines, sweaty beats and distorted synths, what else do you need?

so dark und dirty wie sich das in der eigenbeschreibung liest, find ichs eigentlich nicht. macht aber auch nichts.
erinnert teilweise ein bisschen an scuba, macht spass und ist weder voll auf die zwoelf, noch allzu ambientorientiert.

zum label: fwonk
zum release: hectic – vector [fw048]
[direktdownload | .mp3/min/62mb]
[archive.org]

[via netlabellovers]

creative commons music 86 //safe & sound – music for future – the sampler

safe&sound_cover1
es ist geschafft! das safe & sound projekt wurde diese woche erfolgreich in belize abgeschlossen und als endprodukt ist ein hoerenswerter, freier sampler entstanden.

kurz zum projekt: ziel war es vor ort einen kuenstlerwettbewerb zu veranstalten. vorgabe fuer die kuenstler war es in ihren songs (egal welchen genres) aids/hiv zu thematisieren und somit quasi auf diesem weg fuer etwas aufklaerung und vor allem aufmerksamkeit zu sorgen. das ist alles auch sehr gut gelungen.
wenn ihr das nochmal ein bisschen naeher nachvollziehen wollt, es wurde im offiziellen blog, sowie auf el sur fortlaufend berichtet. da wird auch ueber so einige huerden, stolpersteine und besonderheiten berichtet – viel besser, als ich das jetzt hier kurz zusammenfassen koennte.

vor ort wurden dann bei der abschlussveranstaltung 3000 sampler in form von cd’s (alle mit einem kondom bestueckt) verteilt. und der rest der welt hat auch was davon weils den sampler fuer lau zum runterladen gibt.

auf diesem wege auch noch mal big shout outs an alle die bei safe & sound beteiligt waren, besonders natuerlich an sebastian und moritz, die vor ort in belize so einiges gestemmt haben!

zum projekt: Safe & Sound
zum release: Safe & Sound – Music for Future – The Sampler
[direktdownload | .mp3/56:00min/134mb]

creative commons music 85 //milhaven – milhaven

milhaven_-_milhaven_cover instrumentale gitarrenmusik. postrock. damit lassen sich milhaven kategorisieren. im grunde machen die weiterhin das, was sie auch schon davor als netlabelreleases (ebenfalls auf 12rec) abgeliefert haben. und genau das gefaellt mir.

Their songs are epic and kinescope, still they never get out of hand or loose the melodic focus. This is classical Postrock, slightly experimental but eventually nothing else than sophisticated Pop music.
[…]
songs that will stick in your head, that take you on an aural trip and will enrich your life. What else can music offer?

haett ich nicht besser zusammenfassen koennen. deshalb hab ichs auch nicht gemacht.

milhaven bieten das release nicht nur auf 12rec zum freien download an, sondern verkaufen das album auch als cd bei valeot.

zum label: aaahh records
zum release: milhaven – milhaven [12rec061]
[direktdownload | .mp3/49:23min/93mb]

creative commons music 84 //kosmonaut – photon

nachdem es in den letzten monaten um die creative commons music reihe hier im blog sehr ruhig geworden ist, gehts nun mal wieder ein wenig weiter. ich hoffe ja, zukuenftig nicht mehr so lange aussetzer zu haben. wen dem doch mal wieder so sein sollte, die kategorie ist nicht tot. es dauert bloss manchmal ein bisschen laenger.
wie auch immer, morgen kommt dann gleich der naechste streich. und dann pendelt sich das ding hoffentlich wieder bei mindestens 1 release pro monat ein. aber wie immer: ich kann nichts versprechen!

.

kosmonaut_-_photon_coverkosmonaut bringt mit seinem aktuellen ideology-release eine doppel-ep in albumlaenge raus. doppel-ep deswegen, weil er sich dazu entschieden hat, das release in 2 musikalische richtungen zu splitten. der erste teil widmet sich der zunft des dubstep, der zweite ist dem drum’n’bass verschrieben.

im vergleich zu anderen releases aus dem dubstepumfeld, die ich in letzter zeit so gehoert habe, ist das ding auch nicht ganz so dark gehalten (wie man auch vom titel: photon eventuell herleiten kann). mit melodien und klangfarben durchsetzt, dennoch stampfenden beats voranschreitend.
sehr rundes release, dessen tracks sich dann auch in diversen cc-music-mixen finden werden (also wenns nach mir ginge).

zum label: id.eology
zum release: kosmonaut – photon [id058]
[direktdownload | .ogg/61:26min/85mb]
[direktdownload | .mp3/61:26min/140mb]

fnordfunk 036 – “Gut drauf mit freier Musik”


heute (von 17:00-19:00h) laeuft wieder der allmonatliche fnordfunk. das thema “Gut drauf mit freier Musik”:

Im Studio:

Playlist: – folgt –

Wie unsere ständigen Hörer wissen, spielen wir stets freie Musik, für die keine Zahlungen an die Gema fällig werden. In der Vergangenheit gab es viel Lob und viel Kritik zur Musikauswahl – über Geschmack lässt sich eben vortrefflich streiten. In dieser Sendung werden wir versuchen, einen Rundgang durch möglichst viele Stilrichtungen zu machen. Entsprechend viel Musik erwartet euch diesmal.

anhoeren kann man sich das ganze via livestream.
die sendung gibt’s dann auch die naechsten tage zum nachhoeren als .ogg oder .mp3-file bzw. kann man sich den podcastfeed abonnieren (.ogg-feed / .mp3-feed).