Tag Archives: bundeswehr

"Surveilling anti-surveillance crowd aka is surveillance for terrorists only?"

auf youtube findet sich gerade ein video von der freiheit statt angst demo, wo jemand die polizei beim filmen gefilmt hat. was ja auf einer anti-ueberwachungsdemo schonmal reichlich absurd ist.
was ich daran aber noch viel interessanter finde:

Zwischendurch erscheinen Bilder von Kondensstreifen am Himmel – möglicherweise eine Hommage an die Teilnehmer des G8-Camps, die ja mit Hilfe von Tornados beobachtet und aufgenommen worden waren. Gegen Ende erscheint auch eine Textzeile: “Can somebody tell me, what is this all about in the sky?”
[alles lesen]


update 2008-10-22
bei heise gibts ein kleines update zu dieser geschichte. rechtlich gesehen darf die polizei nur unter bestimmten voraussetzungen filmen.

zitat des tages

ach was zitat der woche, wenn nicht gar des monats:

“Wir müssen ja auch die Piraten im Odenwald kriegen!”
[blog.tagessschau.de]

steinbrueck zum bundeswehr einsatz im inneren.

im ersten moment weiss man echt nicht, ob man lachen oder heulen soll…
von was fuer witzfiguren sich die leute regieren lassen.

[via f!xmbr]

"Nach Gesetz kann eigentlich nichts schief laufen. Wenn, dann passiert es in der Praxis."

[zitat]

* Linke Aktivisten überwacht – Sieben Jahre ohne Privatleben

* Bundeswehr darf bald im Inland töten – Militär soll Polizei ergänzen

deutschland geht langsam vor die hunde.