Tag Archives: 2008

25c3: nothing to hide (ein rueckblick)


der congress ist jetzt seit ein paar tagen vorbei und ich moechte mal ein paar eindruecke dazu los werden.

meines wissens nach ist der congress die einzige, regelmaessig stattfindende, veranstaltung die einen schoenen bogen spannt zwischen gesellschaftspolitischen themen und so richtig technikzeugs, mit abstufungen und ueberschneidungen in alle richtungen. der preis ist auch mehr als fair. dementsprechend gut besucht war der congress dieses jahr.

so wie ich das mitbekommen habe waren schon am ende des ersten tages/anfang des zweiten tages alle congress tickets (4 tages tickets) ausverkauft. die veranstalter sprechen von 4230 besuchern, was das bcc an seine auslastungsgrenzen gebracht hat. tageskarten wurden dann nur noch in begrenzten mengen verkauft. dementsprechend voll war es auch teilweise bei einigen vortraegen (v.a. in saal 1).

aber abgesehen von dem ganzen gedraenge und gewuehle gab es natuerlich noch jede menge anderes zu sehen.
einen wichtigen punkt nahmen natuerlich die vortraege ein. von den sachen die ich besucht habe (und das waren nicht wenige), waren die meisten auch gut vorgetragen und konnten mir wieder ein paar neue/andere einblicke in bestimmte themen bieten. allgemein fand ich das niveau auf einem wirklich qualitativ hohem level. wenn ich jetzt mal von den teilweise uebervollen saelen absehe, koennte man eigentlich kaum was an den vortraegen aussetzen. zumal die themenvielfalt breit gefaechert war. aber das koennt ihr euch demnaechst ja alle noch selber anschauen, wenn die congress-videos vollstaendig online sind.

was gabs noch zu sehen?
viele projekte waren da und hatten ihre tischchen und infostaendchen aufgebaut. z.b.: der ak vorrat, sputnik (openbeacon), der foebud, die lockpicker, der openmusiccontest, debian, hackerspaces.org, der ffii und noch ein paar mehr.
besonders beeindruckend dabei fand ich die lockpicker, die an ihrem tisch haufenweise werkzeug hatten, rumgepfeilt haben und schloesser und handschellen, ohne schluessel in kuerzester zeit geoeffnet haben. sollten die das naechste mal wieder vor ort sein, schaut euch das mal an.

diese ganzen geschichten spielten sich auf den beiden oberen floors ab. der dritte floor (hackcenter) befand sich im keller und stach schon allein deswegen hervor, dass man da unten kein sonnenlicht zu gesicht bekam ;) neben ein paar weiteren projekten (wie z.b. mikrokopter), gabs dort unten noch den workshop-room, die blinkenarea und die lounge (und natuerlich viele menschen vor ihren rechnern). so wie es sich fuer ein hackcenter gehoert war es da unten bunt und es hat viel geblinkt ;)

eine besonders schoene sache fuer mich war noch, das liveset vom kraftfuttermischerk in der lounge. die visuals kamen von falk. die jungs haben dort 2 stunden, relativ entspannte sounds von sich gegeben, in denen ich das einzige mal beim congress einfach nur entspannt bei 1, 2 bierchen den congress congress sein liess. muss auch mal sein, war auch super so.
das liveset koennt ihr euch hier runterladen .

das wars erstmal mit meinem kleinen rueckblick auf den 25c3. ich habe sicherlich noch einiges vergessen, aber ich hoffe es kam rueber, dass der congress (mag er auch stressig sein) eine wirklich schoene und bunte veranstaltung ist, die viel bietet. viel mehr infos in bild, ton und text gibt es unter dem punkt documentation im congress-wiki zu sehen.
abgesehen davon, dass das bcc bald aus allen naehten platzt (anscheinend will man naechstes jahr keine neue location aufsuchen), wuerde mir jetzt keine weiteren gruende einfallen, da das naechste mal nicht wieder aufzuschlagen.

eine kleine auswahl an congress-videos werde ich auch noch posten, sobald die offiziellen videos komplett raus sind. ansonsten koennt ihr euch schon mal hier bedienen

weitere links:
fahrplan
speakers
hacked
press reviews
photo documentation
25c3 soup

free music 2008

zum ende des jahres gibts mal wieder ein paar musikstuecke aus der “freien szene”. es gilt auch dieses jahr aehnliches wie letztes jahr.
wenn es euch gefaellt und ihr vielleicht das ein oder andere neue und interessante stueck findet – super. ansonsten, wenn ihr nichts damit anfangen koennt, auch ok. geschmaecker sind verschieden, gerade in der musik sind sie am verschiedensten.

insgesamt 49 (+1) tracks – knapp 04h 40min freie musik – ca. 500mb gross.

in alphabetical order:
artist – title [album]
[label – direct download]

* Aqua Luminus III. & Misanthrop – Sternhagelblau (5inch Edit) [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 1]
[phlow.netdirektdownload]

* Armchairpolitican – Holy Degital Empires [Main-In/Main-Out]
[digitalkunstrasendirektdownload (full album download)]

* Barry Lynn – Hard to say [98 EP]
[acroplanedirektdownload]

* Beitegeuze – Theme [Concorde]
[laridaedirektdownload]

* Bliss – Energy is for Henrik [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 1]
[phlow.netdirektdownload]

* Cantaloup – Last Song [On a hill not far away]
[aerotonedirektdownload]

* Cleft – You? porn! you? porn! you? porn! you? porn! [Wakka chikka wakka chikka: Porn music for the masses Volume 2]
[wm recordingsdirektdownload]

* Cold Form – Against [Windless Dub]
[sublimeportedirektdownload (full album download)]

* Crisopa – Algo Cian [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 1]
[phlow.netdirektdownload]

* The Depreciation Guild – Sky ghosts [Fall is for Lovers]
[phlow.netdirektdownload (full album download)]

* Emily in Love – Lullaby (Rupert Falsch Remix) [You Break My Heart, You Remixed It]
[corpiddirektdownload (full album download)]

* Entertainment for the Braindead – Hydrophobia [Hydrophobia]
[aerotonedirektdownload]

* Fell – I need you to stop needing the love that we made togehter [Through the Mirror: adcBicycle Revisioned]
[12rec.netdirektdownload]

* Frank Biedermann – Warrior Wasp (Marko Fuerstenberg Remix) [Nanowar]
[stadtgruendirektdownload]

* Grad_u – Dviese prieglobstyje nakties [CMYK]
[sutemosdirektdownload]

* Havantepe – Feeling you [Remains of someone special EP]
[aeronautiquedirektdownload (full album download)]

* Havantepe – Hybernate (Dubatech’s Offshore Remix) [Winterschlaf]
[sublimeportedirektdownload (full album download)]

* He Can Jog – Palms [Through the Mirror: adcBicycle Revisioned]
[12rec.netdirektdownload]

* Hermelin – May 91313 [Hermelin]
[12rec.netdirektdownload]

* Houdini Roadshow – Rocksteady [OpenMusicContest sampler #4]
[openmusiccontest.orgdirektdownload]

* Iambic2 – Dust below the ground [As the snow fell]
[laridaedirektdownload]

* Jambassa – What is iboga? [The Roots and the Flowers]
[aquietbumpdirektdownload (full album download)]

* Katrah-Quey – Personality Analysis (Consume) [iD.EOLOGY – because best things are free (Edition Hiphop)]
[Ideologydirektdownload]

* Kitchen Cowboys – Schlaflos [OpenMusicContest sampler #4]
[openmusiccontest.orgdirektdownload]

* Das Kraftfuttermischwerk – Good Morning Misses [Coleoptera EP]
[aquietbumpdirektdownload (full album download)]

* Latex Distortion and Gary West – Dopamine [Killed by a Fairy]
[1bit-wonderdirektdownload]

* Mikael Fyrek – If I look back, I am lost [Director’s Cut]
[softphasedirektdownload]

* Monoceros – Escape from Gravity [Intelligent Toys 5]
[sutemosdirektdownload]

* Moroza_knozova – Noway [Valek Polkis]
[kahvidirektdownload]

* Mr. Cloudy – Long Wandering (Marko Fuerstenberg Remix) [Long Wandering]
[cism sounddirektdownload (full album download)]

* Muji Ghostape – Everybody [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 1]
[phlow.netdirektdownload]

* The Nautilus Project – 20000 Miles below (Paskal Mix) [20000 Miles below]
[Arteqcuedirektdownload]

* Norton – Sailing across a distant sea (Lost Room Remix) [Kersche Remixed]
[aerotonedirektdownload]

* Nova Viator – Slo i Sinetik (Gizikomori) [Gizikomori and other fluffy animals]
[kahvidirektdownload]

* Phour Trakk – Soft Arc [ Slip into something more comfortable]
[Ideologydirektdownload]

* Planet Boelex & Lisa’s Antenna – Fall [Little World]
[softphasedirektdownload]

* Pornophonique – Sad Robot [OpenMusicContest sampler #4]
[openmusiccontest.orgdirektdownload]

* Sabian – Rhode-o [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 3]
[phlow.netdirektdownload]

* Schmitz & Nebuhr – Ghost of Love [Orgelqualität]
[Der kleine grüne Würfeldirektdownload]

* Shiftless – Rebirthing [Space Domination]
[camomilledirektdownload]

* The Sleeping Tree – Love is an eternal Lie [Leaves and Roots]
[12rec.netdirektdownload]

* Sraunus – Im Herbst [CMYK]
[sutemosdirektdownload]

* Tom Bragl – My last Tea [Zerochoice]
[kahvidirektdownload]

* The Twombley Spiders – A Thousand Pinwheels [Phlow presents: Their Finest Hour vol. 2]
[phlow.netdirektdownload]

* Under Languid Lights – Snow [Main-In/Main-Out]
[Digital Kunstrasendirektdownload (full album download)]

* Weigl & Hoffmann – Paper Boats [Elevate EP]
[Ideologydirektdownload]

* Winterphonic – Raining [Elevate Compilation 2008]
[Elevate Festivaldirektdownload (full album download)]

* Workbench – Bootstrap [Infinite Lives]
[kahvidirektdownload]

* Zengineers – Stop each other [The Return of Intelligence: Hikari]
[Ideologydirektdownload]

+ 1
und ausser konkurrenz, weil nicht mehr runterladbar
* Das Kraftfuttermischwerk – Sandschnecke im Sturm [-]
[self release – no download available]