sonntagsfilm 111

Pontypool:
Radiomoderator Grant Mazzy und seine Crew werden eines Morgens von erschreckenden Nachrichten überrascht. In der Kleinstadt Pontypool, Sitz der Radiostation, bekriegen sich die Anwohner in blutigen Schlachten gegenseitig. Bald wird klar: Schuld ist ein seltsamer Virus, der sich immer weiter ausbreitet. Mazzy und seine Kollegen versuchen, von ihrem Arbeitsplatz aus die Geschehnisse zu rekonstruieren und die Lage zu entschärfen.
[…]
“Pontypool” ist ein außergewöhnlicher Low-Budget-Genrefilm, der mit nur wenig Blut auskommt und die üblichen Mittel eines Horrorfilms größtenteils ausspart. Dafür reflektiert der kanadische Regisseur Bruce McDonald über Sprache und die Macht der Worte und zeigt dem Zuschauer eine apokalyptische Vision von zombiehaftem Sinnverlust.


[link]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s