free! music! contest 2010

freemusiccontest_2010_greenlogo
2009 zum ersten mal ausgerufen, gibts auch dieses jahr wieder den free! music! contest der musikpiraten.

Um Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, veranstaltet der Musikpiraten e.V. auch dieses Jahr wieder den Free! Music! Contest. Vom 1.7. bis zum 31.7. können Musiker und Bands, die ihre Werke unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlichen, sich auf der Webseite des Vereins für den Contest anmelden. Bis zum 22.8. läuft dieses Jahr zusätzlich eine Remix-Phase: Die teilnehmenden Künstler werden gebeten, neben den fertigen Stücken auch einzelne Tonspuren einzureichen, über die sich dann Remix-Künstler hermachen werden. Durch das Einreichen einzelner Tonspuren oder die Einsendung von Musikvideos kann eine – minimale – Erhöhung der Chance auf Veröffentlichung auf dem Sampler erreicht werden.

durch die ganzen eingereichten sachen muss sich dann natuerlich auch jemand durchhoeren und dies bewerten. dafuer gibts eine jury, in der auch ich dieses mal sein darf.

als mich christian von den musikpiraten gefragt hat, ob ich nicht mit in der jury sitzen wolle, musste ich nicht lange ueberlegen. es geht um creative commons und gute musik, da mach ich natuerlich ueberaus gerne mit!
ich bin gespannt auf die einreichungen und wer es dann schlussendlich auf den fertigen sampler schaffen wird.

alle die an dem contest teilnehmen wollen, mehr infos zum ablauf haben wollen oder den contest (finanziell) unterstuetzen moechten, finden hier weitere infos.

One response to “free! music! contest 2010

  1. Pingback: free! music! contest 2010 – noch eine woche « murdelta

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s