Daily Archives: 2009-04-29

e-voting bierdeckel

sehr schoene idee, die die oeh uni graz und die htu graz da umgesetzt haben. die haben naemlich fuer (und mit) papierwahl.at, bierdeckel zum thema e-voting entworfen. 4 motive sind es geworden, die kurz verschiedene angriffsmoeglichkeiten und schwachstellen des elektronischen waehlens veranschaulichen:


bilder von papierwahl.at

wenn ihr aus bzw. gerade zufaellig in graz seid, koennt ihr euch auch ein paar von den bierdeckeln holen. und zwar gratis an der htu graz (rechbauerstr. 12).
ich hab mir heute ein paar geholt und mein favorit ist eindeutig der blackbox monkey ;)

chaosradio 145: “Internetsperren”

heute findet auf radio fritz wieder das allmonatliche chaosradio vom ccc, von 22:00h bis 00:00h, statt.
thema der sendung: “Internetsperren – Von Laien regiert”.

ankuendigungstext:

Teilnehmer: Jakob Kranz (Moderation), Andreas Bogk, Nibbler

Was im CR142 noch Theorie war, wird jetzt Realität: die größten Internetprovider haben den Vertrag über die Sperrung des Zugangs zu kinderpornographischen Inhalten mit der Bundesregierung unterschrieben, das Kabinett hat eine entsprechende Gesetzesvorlage verabschiedet. Die Tinte ist noch nicht trocken, da werden Forderungen laut, die Sperren auch auf ausländische Glücksspielangebote und File-Sharing-Sites auszudehnen, und die Zugriffe auf die Sperrseiten zum Zweck der Strafverfolgung mitzuprotokollieren.

Wir nehmen das zum Anlaß, erneut mit euch zu diskutieren: was charakterisiert den Unterschied zwischen einer aufgrund einer Grundrechtsabwägung für notwendig gehaltenen Sperre und verfassungswidriger Zensur? Wie gehen wir mit Politikern um, die das Medium, über das sie entscheiden, nur vom Hörensagen kennen? Können wir Politikern noch trauen, die Symbolpolitik für wichtiger als verfassungskonforme Gesetze halten, und sich bereits an ihre Versprechen von letzter Woche nicht mehr erinnern können?

alle empfangsmoeglichkeiten (radio, satellit, internet) koennen auf den fritz seiten abgerufen werden.
wer keine zeit/lust/moeglichkeit hat die sendung heute live zu hoeren, kann sich in den naechsten tagen die sendung hier runterladen bzw den podcast-feed abonnieren.

weitere infos gibt’s auf den seiten vom chaosradio, im chaosradio wiki und im chaosradio blog.