polyplay – arcade-automat made in ddr

im grunde bin ich aeusserst froh nicht mehr viel von der ddr mitbekommen zu haben. aber hin und wieder hoert und liest man von sachen, die haette man schon gerne mal selber miterleben wollen, nur um spaeter mal sagen zu koennen, dass man das selber noch mitgemacht hat.

polyplay

der polyplay war der einzige arcade-automat der ddr und konnte immerhin mit 8 spielen aufwarten:

Hirschjagd (ähnlich Robotron: 2084)
Hase und Wolf (ähnlich Pac-Man, basiert auf russischer TV-Trickserie „Nu, Pogodi!“)
Abfahrtslauf
Schmetterlinge
Schießbude
Autorennen (ähnl. Gran Trak 10, der 1. Rennsimulation)
Merkspiel (auch Opto-akust. Merkspiel)
Wasserrohrbruch (Tropfen fallen von oben)

der polyplay hatte einen eingebauten fernseher um die 8 farben bei einer aufloesung von 512×256 pixeln darzustellen. er lief mit einem z80-klon und war mit 2,457600 mhz getaktet. 1986 kam er auf den markt und kostete damals rund 22.000 ostmark

[via glaserei]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s