blinkenlights: stereoscope


das project blinkenlights geht in eine neue runde. nachdem 2001 blinkenlights in berlin umgesetzt wurde und ein jahr spaeter als arcade in paris die fortsetzung fand, folgt nun der dritte streich: stereoscope in toronto

After a long break, Project Blinkenlights is coming back big time in Toronto, Canada this year. Targeting the landmark building of Toronto City Hall, the group is participating in this year’s Nuit Blanche all-night art event on October 4th, 2008. The installation’s name “Stereoscope” reflects the special nature of the building with its two curved, opposing facades effectively creating a three-dimensional appearance.

man darf also gespannt sein. ein hingucker wird es alle mal. davon kann man sich sehr gut bei den documentation videos ueberzeugen. diese zeigen sehenswerte berichte von den ersten beiden installationen.

ueber updates und news wird in dem neuen blog zum projekt informiert.

und wer dann immer noch nicht genug blink blink hat ;) schaut sich mal in der blinkenarea um. dort gibt es von blinkenlights inspirierte eigenentwicklungen, sowie nachbau- und nachfolgeprojekte.

weitere links
ein paar mehr hintergrundinfos: the project
wp: blinkenlights
wp: blinkenlights (wortherkunft)

3 responses to “blinkenlights: stereoscope

  1. Und jetzt rate, wer die Musik für diesen Optikwahnsinn macht? ;)

  2. nee, jetzt nicht wirklich oder?
    seit ihr dann auch in toronto?

  3. Doch. wir sitzen da schon ein paar Wochen dran. Da war dieser eine Rant…

    Und wir müssen glücklicherweise nicht nach Toronto, was ich allerdings auch auf mich genommen hätte, wenn es denn hätte sein müssen.

    Ich freu mich drauf. Gibt bestimmt ein tolles Video. ;)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s