Daily Archives: 2008-01-25

schlechte witze

einfach mal ein paar schlechte witze (die ich trotzdem – oder gerade deswegen – lustig finde):

Australien. Ein Reporter will eine Story über menschliche Schicksale schreiben. Er begibt sich nach Australien ins hinterste Outback in die letzten menschlichen Reservate in wilder Natur und befragt einen dort ansässigen Farmer: “Was war ihr schönstes Erlebnis?”
“Nun, das war als sich das Schaf eines Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden es. Dann haben wir es alle gevögelt.”
Der Reporter schaut etwas indigniert und denkt sich: Das kann ich nicht drucken. Also fragt er noch mal: “Und was war dann ihr zweitschönstes Erlebnis hier draußen?”
“Das war, als sich die hübsche Tochter eines anderen Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden sie schließlich. Dann haben wir sie alle gevögelt.”
So kommen wir nicht weiter denkt sich der Reporter und fragt also: “Und was war dann ihr schlimmstes Erlebnis hier draußen?”
Antwortet der Farmer: “Das war, als ich mich verlaufen hatte.”
[von hier]

oder der hier:

Paul zu Otto: “Wenn ich mit Deiner Frau schlafen wuerde, waehren wir dann verwandt ?”
Darauf Otto: ” Nein, aber quit !”
[von hier]

mehr davon gibt’s hier :)

veranstaltungstipp: haipl & puntigam – "meet & greet"

mal wieder ein kleiner veranstaltungstip fuer diejenigen die morgen in graz sind. clemens haipl und martin puntigam werden morgen nochmal ihr programm “meet & greet” im theatercafe auffuehren.
ich bin eigentlich erst relativ kurzfristig darauf aufmerksam geworden (sonst haette ich das wahrscheinlich schon frueher gepostet) und habe mich dann vorhin kurzfristig entschlossen da mal vorbei zu schauen. ich fand’s sehr unterhaltsam und kann das ganze nur weiterempfehlen.

wenn man keine karten reserviert hat, sollte man ca. eine halbe stunde vor voranstaltungsbeginn da sein. danach wird’s dann doch relativ voll und die platzanzahl ist ziemlich limitiert. dafuer ist das personal umso netter und hey, es handelt sich hier immerhin um eines der aeltesten cafe’s in graz.

natuerlich gibt’s auch auf der videomuellhalde ein paar mitschnitte des programms in gewohnt schlecher qualitaet :) also besser hingehen und das ganze live anschauen.