rechtlicher leitfaden durchs web

Eine Broschüre von irights.info und der EU-Initiative Klicksafe erklärt kurz und prägnant, welche Regeln des Urheber- und Persönlichkeitsrechts Nutzer beachten müssen, wenn sie Internetplattformen wie MySpace, YouTube, Clipfish oder flickr verwenden möchten.
[…]
iRights.info-Redakteur und Urheberrechtsanwalt Till Kreutzer beschreibt in der Broschüre unter dem Titel „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt: Urheber- und Persönlichkeitsrechte im Internet“ kurz und knapp, was man alles beachten sollte. Welche Fotos und Filme darf man auf Flickr und Youtube hochladen? Darf man Tauschbörsen benutzen? Sind Eltern für die Urheberrechtsverletzungen ihrer Kinder verantwortlich? Das sind einige der Fragen, die von der Broschüre in Kürze erläutert werden.
[alles lesen]

zugegeben ich habe noch nicht reingeschaut, kann deshalb nichts dazu sagen. sollte aber in jedem fall mal interessant sich einen groben ueberblick zur rechtlichen lage zu verschaffen. unwissenheit schuetzt vor strafe nicht und so.

die broschuere kann man sich kostenlos bestellen und/oder hier(.pdf) herunterladen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s