Daily Archives: 2007-03-14

"freiheit statt angst" – demo gegen sicherheits- und ueberwachungswahn

Aufruf zur Demo in Frankfurt (Main) am Samstag, den 14. April ab 15 Uhr

Bürgerrechtler rufen zu einer bundesweiten Demonstration gegen die ausufernde Überwachung durch Staat und Wirtschaft auf. Am Samstag, den 14. April 2007 werden besorgte Bürgerinnen und Bürger in Frankfurt am Main unter dem Motto “Freiheit statt Angst” auf die Straße gehen. Treffpunkt ist der Hauptbahnhof um 15 Uhr. Der Protestmarsch durch die Stadt wird mit einer Kundgebung vor der Paulskirche enden.

Der Überwachungswahn greift um sich. Staat und Unternehmen registrieren, überwachen und kontrollieren uns immer vollständiger. Egal, was wir tun, mit wem wir sprechen oder telefonieren, wohin wir uns bewegen oder fahren, mit wem wir befreundet sind, wofür wir uns interessieren, in welchen Gruppen wir engagiert sind – der “große Bruder” Staat und die “kleinen Brüder” aus der Wirtschaft wissen es immer genauer.
[weiterlesen]

weiter informieren:
freiheit-statt-angst.de
zum wiki

Advertisements

beckstein fordert hoechste wachsamkeit

“Der bayerische Innenminister Günther Beckstein hat sich heute hinter eine E-Mail gestellt, die die Verwaltung der Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) gestern an alle Mitarbeiter verschickt hatte.
[…]
Der bayerische Innenminister Beckstein forderte heute die ganze Bevölkerung dazu auf, “höchste Wachsamkeit” zu leisten und “bei Auffälligkeiten” sofort die Sicherheitsbehörden zu informieren.
[…]
Bei Auffälligkeiten sollten Sicherheitsbehörden unbedingt informiert werden.” Besonders an den Universitäten sei hohe Aufmerksamkeit erforderlich. Man müsse auf “Studenten und Mitarbeiter” achten, “die sich durch besondere Verhaltensweisen wie einen Bruch im Lebenswandel, Gewaltbereitschaft, radikal-verbale Äußerungen oder Beschäftigung mit einschlägiger Literatur auffällig in Richtung islamistischer Fundamentalismus verändern.”

[alles lesen]

weil schon andere geschrieben haben, dass beckstein nicht mehr richtig tickt und mit seinen stasi-methoden auch noch den letzten rest demokratie untergraben will, brauche ich das nicht mehr zu tun.

netzpolitik: “Verfassungscshutz?”
get privacy: “Denunziantentum”
get privacy: “Denunziantentum in Deutschland”
f!xmbr: “Hexenjagd, Denunziantentum & Demokratie?”
farliblog: “Beckstein stellt sich hinter die Bespitzelungsaufrufe”

prodigy, chemical brothers und lcd soundsystem remixed

jeweils ein album von the prodigy, the chemical brothers und lcd soundsystem stehen kostenlos in geremixter version zum download bereit. das ganze wurde von einer kleinen gruppe “underground producers” realisiert und online gestellt. die alben sind alle als “unofficial remixed album” gelabelt und ueber irgendwelche lizenz- und urheberrechtsbestimmungen konnte ich auch noch nichts finden. wie das ganze also rechtlich aussieht…keine ahnung.

ich habe bis jetzt noch nicht reingehoert, verlinke also das ganze auf gut glueck:
the prodgiy – “always outsiders, never outdone”
the chemical brothers – “flip the switch”
lcd soundsystem – “sounds like silver”

[via netzpolitik]