Daily Archives: 2006-10-10

betriebssystem krieg

das alte thema:
windows vs linux/mac vs windows – was ist das bessere betriebssystem? klar windows hat die groesste verbreitung, linux ist mehr so’n ‘nerd-system’ und mac ist nur was fuer kuenstler/kunststudenten mit geld. stimmen diese vorurteile wirklich?
teilt mir eure meinungen mit!!!

windows: ist sicherlich am verbreitesten, soll aber im gegensatz zu anderen ‘os’ nicht so ganz stabil sein und birgt natuerlich am meisten gefahren durch viren/trojaner/wuermer etc (weil sehr verbreitet). zum anderen ist da die firmenpolitik mit der ich nicht so richtig uebereinstimmen kann.

linux: –das– open source ‘os’. hat jedoch immer wieder mit einigen hardware kompitabilietaets-schwierigekeiten/verzoegerungen zu kaempfen. die usability hat sich dennoch in den letzten jahren enorm gesteigert. so das auch ‘win’-user mit linux umgehen koennten.

mac: in puncto style unuebertroffen. seit mac os x hat sich auch der ruf/die qualitaet von apple wieder gebessert. apple waere das perfekte zwischenprodukt zwischen ‘windows ist boese’ und ‘linux ist mir zu kompliziert’, waere da nicht da preis.

also was ist euer lieblings ‘os’ bzw. was verwendet ihr/muesst ihr verwenden?

ich verwende derzeit win xp, wuerde lieber auf apple mac os x umsteigen, ist mir aber als student zu teuer (auch wenn es studenten-angebote gibt). linux habe ich auch schon ausprobiert, war mir aber bis jetzt zu inkompatibel. jedoch werde ich mit sicherheit spaetestens dann auf linux umsteigen, (sollte apple bis dahin immer noch so teuer sein) wenn win-vista serienmaessig auf allen herkoemmlichen rechnern ausgeliefert wird. zum einen aus sicherheistgruenden, zum anderen weil mich die ‘microsoft’-politik dermassen ankotzt.

die neue marge richtigstellung

die neue deutsche synchronstimme soll anscheinend nun doch nicht marcy (aus ‘eine schrecklich nette familie) werden. nein! laut diesem netzeitung.de bericht soll es anke engelke werden.
dies scheint nun doch die endgueltige entscheidung zu sein. denn in der netzeitung heisst es dazu:
…Die erste Episode mit Engelke werde den Titel «Ein perfekter Gentleman» tragen und soll am 14. Januar 2007 zu sehen sein, so der Bericht weiter. Weitere zehn Folgen der 17. Staffel folgen dann im Wochentakt. (quelle)

sorry fuer die erste falschmeldung! aber da schon ein kurzer clip mit (relativ) beruehmter besetzung online stand, dachte ich die entscheidung waere schon getroffen. falls es weitere richtigstellungen geben sollte , werde ich diese natuerlich hier ganz offiziell posten. ich bin ja nicht die ‘bild’-zeitung :)

wahlcomputer hack online

Die Initiative “Wij vertrouwen stemcomputers niet” hat in Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club die Wahlcomputer der Firma NEDAP, die in 90% der Wahllokale in Holland zum Einsatz kommen unter die Lupe genommen und umfangreiche Sicherheitslücken offengelegt. Dieser Bericht des Senders “Nederland 1” im Rahmen der Sendung “EenVandaag” präsentiert ausführlich die Ergebnisse.

das video gibt’s hier als mpeg4-h.264 (17:27min/112,7mb)

hollaendisch zu verstehen waere von vorteil. aber wenn man in den letzten tagen die meldung zum thema verfolgt hat, duerfte klar sein worum es geht und was gezeigt wird.

kleines videoueberwachungs faq

quintessenz.org hat sich, laut eigenen angaben, einer leserfrage gestellt. die frage: welche gruende es zur ablehnung von videokameras zur ueberwachung im oeffentlichen raum gebe?
die antwort wurde in form eines kleinen faq zusammengestellt. es wurde natuerlich auch auf die klassiker wie: ‘kameras schuetzen vor terror’ oder ‘kameras staerken die gefuehlte sicherheit’ eingegeangen.

alles in allem eine weitere gute, kleinen zusammenfassung warum videokameras (die nebenbei bemerkt ein haufen geld kosten) nicht viel sinn machen.
hier geht’s zum videoueberwachungs-faq

die neue marge

wie alle (deutschsprachigen) simpsons-fans wissen werden ist elisabeth volkmann (deutsche synchronstimme von marge simpson) dieses jahr im juli verstorben.

da die zeichentrickserie aber weiter laeuft, braucht es eine nachfolgerin. diese scheint nun gefunden. es handelt sich um deutsche synchronstimme von marcy (‘eine schrecklich nette familie’). eine kurzen videoschnipsel, mit der ‘neuen’ marge, kann man sich auf spreeblick anschauen. bildet euch selbst ein urteil.

ps:
ich persoenlich finde die wahl nicht so sehr geglueckt. natuerlich wird man die ‘alte’ marge nicht einfach so wieder herzaubern koennen. aber, ach…ich weiss auch nicht. vielleicht muss man sich erst ein wenig daran gewoehnen.

die stimmen sind gezaehlt

das vorlaeufige endergebnis inkl. wahlkarten kann man sich auf den seiten des bmi anschauen.

wie zu erwarten bleibt die spoe an der spitze gefolgt von der oevp. auf platz 3 haben es nun doch noch die gruenen geschafft knapp vor den faschisten freiheitlichen (fpoe). und die braunen das buendnis (bzoe) hat es dann auch noch irgendwie geschafft ins parlament einzuziehen. was massgeblich an der haider-hochburg kaernten liegt.
ich finde kaernten ein tolles bundesland, habe selber dort einige jahre verbracht und ein teil meiner familie lebt noch immer da, aber von politik hat der grossteil der menschen da keine ahnung. ist so! sonst wuerde dieses ‘….’ (bevorzugte beleidigung bitte selber einsetzen) haider nicht jedes mal so einen gewaltigen stimmanteil bekommen.

ein ganz einfaches beispiel woraum diese rechte politik nicht aufgehen kann (abgesehen davon, dass rechte politik menschenverachtend und dumm ist):
kaernten wuerde ziemlich schnell, ziemlich elendig zugrunde gehen (finanziell) wenn es zb keine gastarbeiter mehr aufnehmen wuerde. und weil kaernten auch viel vom tourismus lebt, was waere wenn ploetzlich die urlauber wegbleiben?… usw.
also liebe kaerntner, ueberdenkt doch bitte nochmal eure politische gesinnung. auch wenn die flachen haider-parolen im ersten moment gut klingen – sie sind es nicht – weder fuer euch noch fuer andere!