beschissene nacht gehabt

nach nur 4 stunden riss es mich diese nacht aus dem schlaf. grund ein heftiger alptraum.
es war aber keiner von diesen ‘normalen’ alptraeumen, die man halt ab und zu mal hat. wenn man aufwacht, kurz denkt ‘was war das denn?’, sich umdreht und weiterschlaeft. nein, diesmal war es einer von diesen furchtbaren, der einen den ganzen tag verfolgen wird. einer von diesen, um den sich den ganzen tag irgendwie die gedanken drehen werden. einer von diesen alptraeumen, der einen irgendwie mitnimmt und so schon mal von anfang an den tag versaut; obwohl es schlussendlich doch nur ein traum war.
irgendwie komisch, da ich ueberhaupt nicht mehr weiss, wann es mir das letzte mal nach einem alptraum so beschissen gegangen ist. und nachdem ich mich dann ca eine stunde im bett hin und her gedreht hatte und doch nicht mehr einschlafen konnte, habe ich gedacht, ich schreibe mir das alles einfach mal ein bisschen von der seele.

naja, trotzdem einen schoenen tag euch allen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s