Daily Archives: 2006-07-18

kalter kaffee

zuerst hat mich dieser videoclip an einen von diesn ibm-werbespots erinnert :), zufall oder absicht?

CRE034 die fifa wm-tickets

die nachbereitung der wm aus technischer sicht:

chaos radio express034 diesmal zum thema wm-tickets. der ccc hat sich die tickets mal genauer angeschaut; es wird erklaert was auf dem rfid-chip gespeichert ist, wie es dabei mit der sicherheit steht und was das eigentlich fuer den ticketbesitzer bedeutet.

1000 arten ein bier zu oeffnen

wer gedacht hat man koenne bier nur mit althergebrachten mehtoden alla zaehne (aua!) oder feuerzeug oeffnen, weit gefehlt. denn es gibt 1000 verschiedene moeglichkeiten an den gerstensaft zu kommen. wie das im einzelnen aussieht, gibt’s bebildert und beschriftet hier zu bestaunen.

viel spass beim nachmachen und prost!

schwimmen fuer den umweltschutz

ein brite will also die gesamte themse durchschwimmen (ca 340km) und das fuer den umweltschutz. artikel gibt’s hier.

sehr schoener gedanke eigentlich, auch unterstuetzendswert. aber unabhaengig davon ob er das schafft, in einem monat redet doch sowieso keiner mehr davon. die leute werden trotzdem weiterhin cola-dosen in den wald schmeissen, die industrie wird auch weiterhin die luft verschmutzen, atommuell wird sich auch nicht einfach so in nichts aufloesen.
die industrie wird man so auf keinen fall in die knie zwingen koennen.
aber ich denke jeder einzelne kann zumindest bei sich selber anfangen, zb: das auto einfach mal stehen lassen. das mag zwar ein bisschen idealistisch klingen aber ‘think global, act local!’. denn irgendwo muss es anfangen, rom wurde schließlich auch nicht an einem tag erbaut.
so, jetzt aber schluss mit diesen ganzen floskeln :)

‘kleine zeitung’ steigt um auf open source

die kleine zeitung will nun ihr online-portal http://www.kleinezeitung.at auf basis von opencms relaunchen.
kurzer artikel dazu hier

es freut mich dass immer mehr firmen auf open source loesungen umsteigen. das ist auf jeden fall ein positiver trend, der sich (davon bin ich felsenfest ueberzeugt!) in zukunft mehr und mehr durchsetzen wird.

japanische kultur? – es ist alles ganz anders!

hab ich’s doch gewusst. japaner haben in wirklichkeit nicht so eine schraege kultur und so ungewoehnliche sitten, wie wir alle bisher glaubten. das ist alles nur vorgespielt. um die doofen menschen außerhalb japans zu verarschen. dem internet sei dank, kommt das jetzt aber endlich raus.

beweisvideo gibt’s hier :)