Tag Archives: esc

Podcast: MSP007 Medienkunst

msp007_smallMittlerweile ist ein neuer mur.strom Podcast online. Dieses Mal haben wir mit Reni Hofmüller, künstlerische Leiterin der esc, über ihren Zugang zu Kunst, Medien und Technologie geredet.

Donwload, Shownotes, Flattr und Kommentare gibt es wie immer drüben.

Webmontag Graz #41: Was mit Podcasts

Webmontag Graz

Frisch gehts im neuen Jahr auch mit dem Webmontag Graz wieder weiter. Dieses Mal alles leider etwas kurzfristig und ungeplant. Aber es gibt ja noch die Möglichkeit, dass ihr das Programm mit euren Lightning Talks (Thema ist egal) etwas auffüllt.

* Session I – Podcasting
Ich werde dieses Mal eine kleine Einführung ins Podcasten geben. Allgemein was es zu beachten gibt und speziell wie man das Publizieren möglichst einfach und sinnvoll abwickelt.

* Lightning Talks: (kurze, max. 10 Minütige Vorträge oder Diskussionen. Gerne auch ohne Slides und spontan)
- –noch leer– Bei Interesse bitte melden!


Webmontag Graz #41
Termin: Mo., 14. Januar 2013 – ab 18h
Location: ESC im Labor (Jakoministraße 16, 1. Stock)
alles Weitere: Wiki | Twitter | Pad | fb

Webmontag Graz #40

Webmontag Graz

Trotz aller Bedenken, kurz vorm Welteruntergang einen Webmontag abzuhalten, wagen wir es trotzdem und laden alle Interessierten zur 40sten Ausgabe ein.

Location ist wie gewohnt die ESC (Jakoministr. 16). Einlass ist ab 18h, Sessionstart ca. 18:30h.

Die Themen dieses Mal:
* Session I – Startups und Selbstständigkeit
Wie ist es um die Startup-Szene in Österreich bestellt, was tut sich in Graz und wie führt der Weg in die Selbstständigkeit? Jörg wird uns einen Einblick liefern.

* Lightning Talks (kurze, max. 10 Minütige Vorträge oder Diskussionen. Gerne auch ohne Slides und spontan)
- Grazer Linuxtage 2013 (Michael)
- …und Weitere!?

Es würde mich freuen, wenn sich noch ein paar Leute für Lightning Talks melden würden. Gerne auch unvorbereitet beim Webmontag selber. Lightning Talks können alles sein, was einen gerade selber interessiert. Sei es eine App-Empfehlung, Diskussionsanregung, ein Projekt das euch gerade beschäftigt, oder sonst was.


Webmontag Graz #40
Termin: Mo., 10. Dezember 2012 – ab 18h
Location: ESC im Labor (Jakoministraße 16, 1. Stock)
alles Weitere: Wiki | Twitter | Pad | fb

Webmontag Graz #39: Netzpolitik Spezial

webg
Wir sind ständig und überall vernetzt. In der Arbeit, zu Hause und wenn wir unterwegs sind. Die technischen Mittel dazu stehen der breiten Bevölkerung zur Verfügung und werden auch immer umfangreicher genutzt. Doch was spielt sich im Hintergrund ab? Wie werden politische Entscheidungsprozesse getroffen? Und warum fallen diese meistens nicht zugunsten der Nutzer aus?

Netzpolitikaktivisten beschäftigen sich schon seit einigen Jahren mit diesen und ähnlichen Fragestellungen. Und immer häufiger zeichnen sich bedrohliche Szenarien ab: Vorratsdatenspeicherung, Deep Packet Inspection, Internetzensur, Data Mining, die Abschaffung der Netzneutralität sind nur einige Beispiele zur Einschränkung der Freiheit im Internet. Und je mehr man sich mit diesen Themen beschäftigt, desto übermächtiger und gefährlicher erscheint die Lobby der Gegenseite. Deshalb ist es an uns, spätestens jetzt aktiv zu werden und den Leuten, die das Internet und die Bedürfnisse der Nutzer nicht verstehen oder wahrnehmen wollen, Einhalt zu gebieten.

Deshalb lädt der November-Webmontag zu einem Netzpolitik Spezial, bei dem sich Aktivisten und solche die es noch werden wollen: treffen, austauschen und an Ideen arbeiten. Wir sind viele und wenn wir miteinander reden und zusammenarbeiten, können wir auch was bewirken!

Ich werde versuchen bis dahin noch ein paar Leute aus der österreichischen Szene zusammen zu trommeln, um der Grazer Netzpolitikszene für diesen Abend hilfreichen Input zu liefern.
Ihr seid all dazu aufgerufen, euch zu beteiligen, vorbeizuschauen und das weiter zu erzählen!

Für Fragen und Anregungen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.

Update:
Dieser Webmontag wird eine Stunde früher anfgange. Also 18h statt 19h.

Des Weiteren, und das freut mich sehr, hab ich es geschafft zwei Special Guests für den Webmontag zu gewinnen:
Andreas Krisch (von unwatched.org/vibe.at) und Thomas Lohninger (von AK Vorrat/Initiative für Netzfreiheit)


Webmontag Graz #39: Netzpolitik Spezial
Termin: Mo., 12. November 2012 – ab 18h
Location: ESC im Labor (Jakoministraße 16, 1. Stock)
alles Weitere: Wiki | Twitter | Pad | fb

Webmontag Graz #38: Internet & Gesellschaft

webg
Schlag auf Schlag gehts weiter. Nachdem der letzte Webmontag noch gar nicht so lange her ist und Freitag das 2. #webbier stattfindet, gehts am Montag auch schon wieder mit dem nächsten Webmontag weiter.

Da kurzfristig die 2. Session abgesagt hat, ist jetzt wieder ein Sessionplatz frei geworden. Falls jemand einspringen möchte – bitte melden. Lightning Talk Slots können auch noch belegt werden.

Session I: collaboratory.at – Internet & Gesellschaft
Fuchsy wird uns was über die Multi-Stakeholder-Plattform Co:Lab AT erzählen. Eine Plattform, die Veränderungen der Gesellschaft durch technologische Veränderungen im Kontext von Politik, Staat und sozialen Bewegungen untersucht. Aktuell ist eine Punlikation geplant, deren Deadline sich naht. Fuchsy wird uns erzählen, worum es bei Co:Lab AT im Detail geht und was von der kommenden Publikation zu erwarten sein wird.

Session II: noch offen
Wie gesagt, der Sessionslot ist noch frei. Freiwillige vor!

Lightning Talks: kurze, max. 10min Vorträge, Demos,… gerne auch unvorbereitet und ohne Slides
*kurzes Update: Netzpolitik / Netzaktivismus Community in Graz. (Wie der Titel schon verrät, ein kurzes Update von mir, zu meinem neuesten Steckenpferd.)
* … noch offen
* … noch offen

Danach gehts wie immer mit offener Diskussionsrunde an der Bar weiter :) Für genügend Club Mate und Bier sollte auch dieses Mal wieder gesorgt sein!

Zusätzliche Links, Ergänzungen etc. werden im Pad festgehalten.

Webmontag Graz #38
Mo: 08. Oktober 2012 – ab 19h
@ ESC, Jakoministr. 16 (1. Stock)

Webmontag Graz #36

Der letzte Webmontag vor der Sommerpause steht vor der Tür. Am 18.06.2012, also kommenden Montag, ist es schon soweit.
webg

Folgenden Themenschwerpunkte wird es geben
** Session I: Open Science, Hack Space & ZAMG Open Data Projekt
Stefan und Chris werden euch das ganz frisch fertig gewordene ZAMG Projekt vorstellen, das in den letzten paar Wochen im Rahmen des Open Science Hack Space entstanden ist. Was es im weiteren Sinne mit Open Science und dem Hack Space auf sich hat, werden die beiden auch erklären.

** Session II: Metasession Webmontag – Feedback / zukünftige Ausrichtung
Auch auf Anregung von Andy, wird es mal wieder eine kleine Metasession zum Webmontag als solchen geben. Was hilfreich wäre, wenn ihr zahlreich erscheint, Feedback und Input gebt, wie sich der Webmontag in Zukunft besser aufstellen kann. (falls das überhaupt notwendig ist?!)

** Eventuell wird es auch noch ein dritte Session zum Thema “Lean Startup” geben. Wobei es darum konkret geht, erfahrt ihr gegebenenfalls am Montag.

** Für Lightning Talks hat sich bisher noch niemand eingetragen. Das kann dann aber natürlich auch spontan beim Webmontag entstehen, wenn jemand noch kurz ein Thema behandeln will.

Nach dem offiziellen Programm, gibts dann natürlich wie immer das Socialising / offene Diskussionsrunde an der Bar ;)

Danach ist erstmal Sommerpause für den Webmontag! Weiter gehen wird es voraussichtlich im September.

=====
Webmontag Graz #36
18.06.2012 – Einlass: 19h / Sessionbeginn: ca. 19:30h
Location: ESC (Jakoministraße 16, 8010 Graz)
Host: @murdelta

Wiki: webmontag-graz.at
Twitter: @webmontaggraz
=====

Webmontag Graz #35

Der Mai-Webmontag steht vor der Tür. Zeit also die geplanten Themen etwas näher vorzustellen:

Session I: Covered Skies – mursat, Weltraummüll und Satellitenkunst
Hier geht es um die aktuelle Ausstellung in der ESC – Covered Skies. Da werden wir die einzelnen Projekte, die Teil dieser Ausstellung sind, erklärt bekommen. Es geht grob um die visualisierung von Weltraummüll, Tracking von Satelliten und einige Neuerungen die das mur.sat Projekt betreffen.

Session II: auphonic – Automatic Audio Post Production Web Service
Bei auphonic handelt es sich um einen Web Service der die Audionachbearbeitung erleichtert. Das heisst, man lädt sein Audiofile zu auphonic hoch, dort wird das File ausgewertet und je nach dem ob es sich um Sprache oder Musik handelt, sinnvoll nachbearbeitet. Anschliessend landet das fertige Ergebnis in unterschiedlichen Formaten auf dem eigenen Server. Wie das technisch genau funktioniert und wo die Tücken liegen, werden wir in der Session hören.

Session III: Barcamp Graz 2012 – Rückblick + Feedback
Das Barcamp Graz 2012 fand letztes Wochenende von Freitag bis Sonntag statt. Als Mitorganisator möchte ich zusammen mit euch noch mal einen kleinen Rückblick wagen und Feedback dazu einholen.

Webmontag Graz #35
Mo., 21.05.2012
Wie gewohnt öffnen die Türen um 19h, sodass wir ca. 19:30h mit den Sessions starten können.
Location: ESC (Jakoministr. 16)
Im Anschluss an die Sessions, gibts wie immer die offene Diskussionsrunde an der Bar