leitfaden: was tun wenn die polizei klingelt?

Es klingelt, vor der Tür stehen Polizisten mit einem Durchsuchungsbefehl (in der Fachsprache Durchsuchungsbeschluss oder -anordnung genannt). Der Schreck ist groß, und er ist ein schlechter Ratgeber. Daher sollte man sich darauf vorbereiten, damit man nicht in jede Falle tappt, die sich bietet. Davon gibt es einige.
[weiterlesen]

der text gibt ein paar nuetzliche tipps, falls die staatsgewalt doch mal vorbeikommen sollte.
u.a.: werden hausdurchsuchungen meist in den morgenstunden (6-8h) durchgefuehrt. man sollte der hausdurchsuchung in jedem falle widersprechen und das formular das einem zum unterschreiben hingehalten wird, sollte man nochmal durchlesen und die ganzen kreuzchen selber machen. wenn die polizei mit einem durchsuchungsbeschluss vor der tuer steht kann man ihnen den zutritt nicht verweigern, zur not darf die polizei auch gewaltsam eindringen. was aber in jedem fall erlaubt ist und auch getan werde sollte, ist seinen anwalt anzurufen.

alles weitere steht im verlinkten text. dieser nimmt uebrigens stark bezug auf udo vetter und seinen vortag beim 23c3, den man sich als video hier nochmal anschauen und runterladen kann.

[via radio1984]

About these ads

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s