Monthly Archives: December 2006

zitat

“wer saufen kann, kann auch ausschlafen.”

zwei wochen ferien

das jahr neigt sich dem ende und studenten freuen sich ueber die obligatorischen weihnachtsferien. nachdem nun die letzten pruefungen fuer diese jahr abgelegt wurden, heisst es jetzt erstmal (gute) zwei wochen kein studienstress :)
da ich die naechsten zwei wochen auch nicht zu hause bin, wird es hier etwas ruhiger zugehen. aber hin und wieder wird sich dennoch ein neuer eintrag hier finden (das nehme ich mir zumindest vor – so als guten vorsatz fuer das verbleibende jahr;) )

so, ich muss gleich los.
ich wuensche allen ein schoenes weihnachtsfest!

tageslinks 20-12-2006

heute schon etwas frueher und sehr bescheiden im umfang. warum? steht im naechsten eintrag.

futurezone:
“Von Führerscheinen und Terroristen”
“Sony zahlt neuerlich für Rootkit-CDs”

telepolis:
“Die deutschen Rundfunkgebühren ab 2007″

nein. ja. erledigt. los.:
“Wir Blogger: Bärtig, faul und fett”

golem:
“Bericht: Intels WLAN-Modul für “Draft 802.11n” kommt früher”

filmst du mich – fotografier ich dich

“Seit Jahren werden unsere freiheitlichen Rechte Stück für Stück abgebaut. Für das Schlagwort des 21. Jahrhunderts – Sicherheit – bewegen wir uns mit großen Schritten in Richtung präventiven Überwachungssaat. Die initiale Unschuldsvermutung gilt schon lange nicht mehr. Um seine Unschuld zu beweisen, muss der Bürger eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung hinnehmen – er hat ja nichts zu verbergen. Wir fordern einen sofortigen STOP dieses Überwachungswahnsinns!

Schon jetzt sind in unserem Land unzählige Überwachungskameras installiert. Überwachungskameras überwachen, wie der Name schon sagt, sie schenken keine Sicherheit. Allenfalls können sie im Nachhinein helfen, gezielter nach Verbrechern zu fahnden. Jedoch kann es auch in einer Hetzjagd enden, wie in London nach den dortigen Terroranschlägen passiert, ein Unschuldiger wurde erschossen. Wir fordern von der Politik:

* Stoppt den Überwachungswahn!
* Stoppt den Abbau unserer freiheitlichen Rechte!
* Gebt uns unsere Freiheit wieder!
* Unsere Privatsphäre geht Euch nichts an!
* Wir wollen keine Bundeswehr im Innern, unsere Kinder sollen sich nicht an Maschinengewehre auf dem Gang zum Kindergarten gewöhnen!
* Keine staatlichen Hacker – auch der PC gehört zur heimischen Privatsphäre!

Wenn Euch Eure Freiheit lieb ist, macht mit. Wir fordern alle Bürger dieses Landes auf, fotografiert die, die uns filmen.

Filmst Du mich – fotografier ich Dich!”

alles lesen

bis heute wusste ich nicht was eine proktologin ist…

…nicht das mich sowas jemals interessiert haette, ich wusste ja schliesslich nicht, dass es diese berufsbezeichnung gibt. seit heute bin ich mir aber der existenz dieser berufsgruppe bewusst und ich weiss auch was sie tun – naemlich folgendes ;)

“…Flupp – steckte ihr Finger in meinem Hintern. Und sie machte ein paar Witzchen. Ich lag auf der Liege, beinahe embryonal, hatte den Finger einer älteren Dame im Arsch und lachte von Herzen. Sie tastete ein bisschen, maß den Druck meiner Schließmuskeln und machte ein lustiges Ultraschall-Bild…”

zum vollstaendigen text

[via wirres]

datenschutzfreundliche informatik

“Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Peter Schaar, hat aus Anlass des gestrigen IT-Gipfels der Bundesregierung (zu dem er nicht eingeladen war) ein Thesenpapier zur datenschutzfreundlichen Gestaltung von Informationstechnik veröffentlicht…”

[via netzpolitik]

tageslinks 19-12-2006

netzpolitik.org:
“Ergebnisse und Bewertung des IT-Gipfels”

stop1984:
“D: Innovative Technikgestaltung darf nicht ohne Datenschutz sein”

f!xmbr:
“wer zuerst kommt…”

die presse:
“ÖH zu Studiengebühr: “Planen Demos””

futurezone:
“Amazon will Musik ohne Kopierschutz”
“Biometrie für deutsches Mensaessen”
“Vom Ego-Surfing zum Cheesepodding”
“Führungswechsel bei Creative Commons”
“EU-Kommission drängt auf Datenschutz”
“Großbritannien will ID-Karte für Ausländer”

golem:
“Microsoft: Hardware-Liste für Vista mit Lücken”
“Azureus verbreitet BBC-Serien”

heise:
“Wurm versucht sich über Skype zu verbreiten”
“Online-Radiorecorder-Dienst macht nach GEMA-Abmahnung weiter [Update]”
“Exploit für Word funktioniert auch unter OpenOffice”
“SWIFT-Affäre: EU-Justizkommissar will rasche Verhandlungen mit den USA”